God dag! Du skulle ha lest det.

Zusatzseiten

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Bin stolz auf mich...

God dag!

Ihr wolltes kaum glauben, aber ich habe es endlich fertig gebracht meinen Koffer zu packen! Bin so stolz auf mich... =)

Bin ja gespannt was ich alles vergessen hab *grübl* Ach so schlimm wird des dann schon nicht sein, dann kaufe ich es mir einfach in Norwegen, die dürften so was scho n haben ;-)

 

Ha det bra!! 

25.7.08 19:47, kommentieren

God dag -> guten Tag =)

Bin gerade da bei norwegisch Ausdrücke/Standartsätze zu lernen, also so "ganz" einfache Sachen wie:

Hi, ich heiße Steffi. -> Hei. Jeg heter Steffi.

Guten Abend. -> god kveld.

Danke, gleichfalls. -> Tagg i like mâte.

Und wie geht es dir? -> Og hvordan har du det?

Geht so. -> Sânn passe.

Machs gut. -> Ha det bra!

Wir sehen uns. -> vi sees!

Nett dich zu treffen. -> Hyggelig â treffe deg.

Wo wohnst du. -> Hvor bor du?

Wie alt bist du? -> Hvor gammel er du?

Ich bin 20. -> Jeg er 20.

Wo kommst du her? -> Hvor kommer du fra?

Ich komme aus Deutschland. -> Jeg kommer fra Tyskland.

25.7.08 09:52, kommentieren

Kleine Vorstellungsrunde

Also ich stell euch mal meine tierischen Mitbewohner mal vor:

 

Katzen:

Romeo:

 


schwarz-weiß, gut gebaut =) *1999

 

 

 

Urmel:

 

 

weiblich, tricolor, schlank, *2007

 

Hund:

 

Julchen:

* 16.06.2006, sie war ein Findlkind mit 4 Wochen, des keiner haben wollt. Hab sie mit der Flasche aufgezogen! nach anfanglichen Schwierigkeiten beiderseits, ist sie jetzt mein Sonnenschein

24.7.08 19:13, kommentieren

Auslandspraktikum

Na ihr,

Ich bin nomentan etwas verunsichert, weil ich am Sonntag auf Norwegen fliegen werd.

Genau, auf Norwegen!

Ich versuche es euch genauer zu erklären!

Also, ich bin Schülerin einer Berufsfachschule für Hauswirtschaft.

Ich wusst schon am Anfang des Schuljahres, dass ich ein Auslandspraktikum absolvieren muss um in die 12te Klasse aufsteigen zu dürfen. Am Anfang war ich wirklich Feuer und Flamme auf Norwegen zu fliegen, aber jetzt kommt der Tag des Abflugs immer schneller auf mich zu, und um so unwohler wird mir dabei!!

Ich werde dann vier lange Wochen in einer Begegenungsstätte mein hauswirtschaftliches Praktikum ableisten!!

In dem gleichen Betrieb sind gott sei danke noch zwei von meiner Klasse. Laut der Mail, die uns die Chefin geschickt hat, schätzen wir diese Frau als sehr nett und gastfreundlich ein!!!

 

Ich werde euch auf alle Fälle auf dem laufenden halten!!!

2 Kommentare 23.7.08 21:15, kommentieren